Comunidade Servos de Maria do Coração de Jesus

Comunidade Servos de Maria do Coração de Jesus

Unsere Mitgründer

Unsere Mitgründer

P. Lorenzo D`Andrea
P. Lorenzo ist ein italienischer Priester, am 2. Juli 1994 geweiht; er war seit 10 Jahren Mitglied einer neuen Gemeinschaft. Durch Gottes Plan, durch die göttliche Vorsehung, traf er die Gründer im Jahr 1997 und spürte sofort den Ruf, in den frühen Jahren der Stiftung Teil unserer Gemeinschaft zu sein.
Als erster Priester war er sehr wichtig; seine Gegenwart, seine Erfahrung, sein Missionseifer, seine tiefe Spiritualität waren von großer Bedeutung für die Gründung der Gemeinschaft. Es ist derzeit Rektor des Heiligtums der Heiligsten Herzen Jesu und Mariens und ist verantwortlich für die geistliche Ausbildung der Mitglieder sowie der Gründer der Gemeinschaft.
 
P. Severino Alencar
Er wurde im Jahr 1965 in der Diözese Patos zum Priester geweiht; sein ganze Leben ist ein großes Engagement und Eifer für die Kirche. Er war einer der ersten Priester, der die Gründer zu Beginn der Mission in seiner Pfarrei willkommen geheißen hat. Wir nennen ihn "den Krieger", weil er (aufgrund seiner schwachen Gesundheit)  jeden Tag um sein Leben kämpft und sich für das Heil der Seelen aufopfert. Er lebt ein authentisches spirituelles Leben mit großer Hingabe an die Jungfrau Maria und die Heiligen; viele gehen zu ihm, um ein Wort des Trostes und Beratung für ihr Leben zu erhalten.

Schwester Bettina Knapp
Sie ist deutsche Staatsangehörige; auch sie war Mitglied einer anderen Gemeinschaft. Als sie die Gründer traf, hörte sie die Stimme des Herrn sie einladen, Seinem Weg in unserer neuen Gründung zu folgen. Sie trat im Jahr 2000 in die Gemeinschaft ein und im Jahr 2001 begann sie das kontemplative Leben, als Generaloberin des kontemplativen Zweiges.
Heiter, sanft, gelehrig und von großem Gehorsam dem Willen Gottes gegenüber, ist sie immer für diejenigen da, die kommen, um sie zu treffen.

Facebook

Instagram

Twitter