Comunidade Servos de Maria do Coração de Jesus

Comunidade Servos de Maria do Coração de Jesus

Unsere Gründer

Unsere Gründer

     Mãezinha und Paizinho, Ana Rita Otaviano Tavares de Melo und José Tavares de Melo, wurden jeweils am 15.01.1948 und 14. 01.1945 in Recife (Brasilien) geboren.
    Sie fingen an, sich zu mögen, als sie 6 Jahre alt war und er 9. Im Jahre 1967 krönten sie ihre Liebesgeschichte mit dem Sakrament der Ehe, aus dem gute Früchte entstanden: vier biologische Kinder.
    Nach einer starken spirituellen Erfahrung mit der Mutter Gottes am 4. Februar 1995 begannen Mãezinha und Paizinho ein tiefes Leben des Gebets und der völligen Hingabe an das Reich Gottes. Sie wurden Schritt für Schritt von Mons. Marcelo Pinto Carvalheira, dem Erzbischof von Paraíba und damaligen Vizepräsident der Brasilianischen Bischofskonferenz (CNBB) begleitet. Ihre natürliche Familie erweiterte sich in eine spirituelle Familie: am 21. September 1997 gründeten sie die Gemeinschaft der Diener Mariens des Herzens Jesu (CSMCJ), um die unendliche Liebe des Herzens Jesu durch die Zartheit des Unbefleckten Herzens Mariens zu verbreiten.
    Heute sehen Mãezinha und Paizinho, mit ihrem ja zum Worte Jesu "Komm, folge mir", die Realisierung dessen, was Mons. Marcelo eines Tages zu ihnen gesagt hatte: "Ich sehe die Gemeinschaft in den vier Ecken der Erde verbreitet. " 

 

Facebook

Instagram

Twitter